Global Sustainability Jam vom 2.- 4.11.2012

Weltweit finden sich vom 2.- 4.11.2012 Menschen mit Interesse an design-basierten Ansätzen zusammen, um nachhaltige Ideen und Konzepte zu entwickeln. Im Rahmen des Global Sustainability Jam finden 60 Jams in 22 Ländern statt. newthinking ist in Münchberg mit dabei.

Die über den ganzen Globus verteilten Jams sind während der gesamten Veranstaltung miteinander vernetzt. Claudia Brückner von newthinking erklärt: “Auf allen Jams wird an der gleichen Challenge gearbeitet. Es wird einen Livestream geben, auf dem man die Tweets der anderen Teilnehmer sehen kann. Außerdem gibt es eine Plattform, auf der alle Ideen, Präsentationen und Ergebnisse festgehalten werden.

Alle sind eingeladen ihre Kenntnisse und Fähigkeiten mit einzubringen, um innovative Nachhaltigkeitskonzepte, -Produkte oder -Projekte zu entwickeln und Methoden, Ideen und Sichtweisen auszutauschen. Dabei ist es nicht unbedingt das vorrangige Ziel am Ende ein fertiges Produkt in der Hand zu halten. Vor allem soll der Jam dazu dienen, Leute mit gemeinsamen Interessen zusammenzubringen, neue Netzwerke und Verbindungen zu schaffen, voneinander zu lernen und dabei gemeinsam Herausforderungen zu bewältigen. Im Mittelpunkt steht der Aspekt der Nachhaltigkeit sowie ein weiteres globales Thema, welches jedoch erst am Freitag Abend, bei der Auftaktveranstaltung des Jams, verkündet wird.

Veranstaltungsort ist der Campus Münchberg der Hochschule Hof.

Der Sustainability Jam Münchberg 2012 wird organisiert von newthinking, tackle und whitespring.

Mehr Informationen zu dem Event findet ihr auf Facebook.

Ein Kommentar zu Global Sustainability Jam vom 2.- 4.11.2012

  1. Klasse, das Muenchberg dabei ist! :)

    Adam
    Co-Initiator.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>