Debattenmagazin “Globalisierung im Schatten der Überwachung”

Anstelle eines klassischen Abschlussberichtes hat sich das CoLab für die Ergebnispräsentation der 9. Initiative “Globalisierung und Internet” erstmals für ein Debattenmagazin entschieden.

“Internet, Demokratie, Handel – Globalisierung im Schatten der Überwachung” des Internet & Gesellschaft Collaboratory wurde in Zusammenarbeit  mit dem Bloggernetzwerk FutureChallenges.org der Bertelsmann Stiftung und newthinking produziert und ist ab sofort im Zeitschriftenhandel erhältlich.

Als Labor für die Netzgesellschaft bringt das Collaboratory seit 2010 Stakeholder aus Wissenschaft, Zivilgesellschaft sowie Wirtschaft zusammen und ermöglicht es ihnen, in einem unabhängigen Dialog Lösungsvorschläge dazu zu erarbeiten, wie unsere Gesellschaft mit Herausforderungen des digitale Wandels optimal umgehen können.

Die TeilnehmerInnen der Initiative haben Beiträge zu Themen der Globalisierung, des Internets und in Bezug auf das zwischen der EU und den USA geplante transatlantische Freihandelsabkommen (TTIP) verfasst. Die Artikel zeigen wie eng Netzpolitik und Globalisierung miteinander verflochten sind.

Das gedruckte Magazin findet Ihr im Bahnhofsbuchhandel oder Kiosk, zum e.Pub bitte hier entlang und auch ein PDF steht zum Download bereit. Online lesen könnt Ihr das Debattenmagazin zudem auch auf Issuu.com.

Präsentiert wird “Internet, Demokratie, Handel – Globalisierung im Schatten der Überwachung” auch am 11. Dezember im Rahmen der netzpolitischen Winterfeier des CoLab im BASE_camp.