AB MÄRZ: Praktikum Torstraßenfestival

AB MÄRZ: Praktikum Torstraßenfestival

Du möchtest mehr über die Produktion eines Musikfestivals lernen? Mit einem Praktikum beim Torstraßenfestival erhältst du Einblicke in die Organisation und Kommunikation eines Festivals mit rund 35 KünstlerInnen, 10 Bühnen, zahlreichen Partnern und einem Team von mehr als 50 Personen.

Das Torstraßenfestival findet am 4./5. Juni 2016 statt. Arbeiten wirst du in unserem Büro in Berlin Mitte, wo du auch andere Veranstaltungen von newthinking, wie die droidcon Berlin oder die Berlin Buzzwords, kennenlernen kannst.

Was Du mitbringen solltest:

  • Spaß am Schreiben
  • fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbständigkeit, Motivation, Teamfähigkeit und Kreativität
  • Du kommunizierst gern und offen mit anderen Menschen, egal ob persönlich, telefonisch oder schriftlich
  • optimalerweise erste Erfahrungen im Event
  • Idealerweise studierst du oder befindest dich in der Ausbildung.

Was wir bieten:

Wir binden dich aktiv in die verschiedenen Bereiche der Festivalproduktion mit ein: Du gestaltest mit Deinen Ideen die Kommunikation, wirkst im Vorfeld des Festivals an Veranstaltungen, wie Konzerten oder Diskussionen mit und lernst zudem die administrativen Seiten des Festivals wie Buchhaltung, Abrechnung, KünstlerInnenverträge oder die Einholung von Angeboten kennen. Gern gehen wir auch auf deine Lernwünsche ein. Generell handelt es sich um ein Teilzeit-Praktikum, in der Woche des Festivals, solltest du jedoch auch ganztags zur Verfügung stehen.

Wenn Du interessiert bist oder mehr erfahren möchtest, schick Deine Fragen oder eine Bewerbung mit Lebenslauf und kurzem Anschreiben bis spätestens 20. Februar an Andrea Goetzke: andrea [at] torstrassenfestival.de

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Leave a Reply