Das Investors’ Dinner geht in die 12. Runde

Bis zum 23. September können sich technologieorientierte deutsche Startups für das nächste Investors’ Dinner bewerben. Dieses findet am 3. November zum 12. Mal statt.

dinner_table

Zudem wird die Geschäftsführerin Julia Simone Ismiroglou ab dem kommenden Investors’ Dinner newthinking nicht mehr vertreten. Ihren Sitz wird Geschäftsführer Christian Müller übernehmen.

Während des Matching Dinners erhalten 14 technologieorientierte, deutsche Start-ups die Möglichkeit, sich unkompliziert mit 12 führenden InvestorInnen über eine Frühphasenfinanzierung auszutauschen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte sendet Euren Bewerbungsbogen und das maximal einseitige Unternehmensprofil bis zum 23. September 2016 an investorsdinner@medianet-bb.de. Die Vorlagen dazu findet Ihr auch im Download-Bereich des media.net berlinbrandenburg. Eine ExpertInnen-Jury wird alle Bewerbungen sichten und die TeilnehmerInnen auswählen.

Das Matchmaking Dinner wird vom Netzwerk media.net berlinbrandenburg e. V. organisiert und von den Kooperationspartnern Amazon Appstore, companisto, Deutsche Bank, EIT Digital (TUB Center for Entrepreneurship), Ernst & Young, Investitionsbank Berlin, IBB Beteiligungsgesellschaft, Investitionsbank des Landes Brandenburg, Medienboard Berlin-Brandenburg, newthinking communications und Greenberg Traurig unterstützt.

Bilder: cc-by-sa 2.0 Patricia Figueira