Andrea Goetzke

Blog posts by Andrea:

    Erster Abend bei Zeit Online – eine Analyse aktueller Empfehlungskulturen

    ZeitOnline_1_1

    Gestern fand unsere erste Abendveranstaltung in Kooperation mit Zeit Online, in deren neuen Räumlichkeiten am Anhalter Bahnhof in Berlin statt. 
    Es ging um neue Empfehlungskulturen in der Popkultur. Wie sehen die neuen Kulturtechniken zur Zusammenstellung unseres jeweils eigenen Filtersystems aus? Und wie entwickeln sich die Plattformen und Technologien, die wir dazu benutzen? Wie verändern sich die Rollen der Filter, KuratorInnen, JournalistInnen – professionell oder freiwillig, und wie sehen die dazugehörigen Geschäftsmodelle aus, wenn es sie denn gibt.

    Danke an Jason Forrest für … Read more

    Howdy! – SXSW Interactive

    SXSWMainHall1-225x300

    So … 5 Tage SXSW Interactive -
    Die Menge an Veranstaltungen, Menschen und Meet Ups lässt wenig Zeit für Berichterstattung, zumindest wenn man so wie es mein Anliegen war, möglichst viel und breit erfahren möchte, was hier so diskutiert und präsentiert wird und aus welchen Perspektiven. Ich werde wenn ich nach der heute beginnenden SXSW Musikkonferenz und -festival, zu dem ich als Vertreterin der all2gethernow hergekommen bin, noch einmal eine ausführliche Auswertung der Ereignisse aufbereiten.
    Insgesamt habe ich mich von Interesse leiten … Read more

    Open Minds 4 Open Access ..

    oa_logo_head1

    … war der Titel einer Fortbildungsveranstaltung gestern an der Berliner Charité im Institut für Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitsökonomie, bei der ich eine Einführung ins Thema Open Access gegeben habe.

    Politisches und zivilgesellschaftliches Engagement im Netz

    logo_bpb

    An dem 11. Bundeskongress zur Politischen Bildung “Entgrenzung”, der vom 12. bis 14. März in Halle (Saale) stattfand, habe ich als Referentin zum Thema digitaler Aktivismus in der Sektion 2 – Realität und Fiktion – Entgrenzung durch neue Kommunikationswelten teilgenommen.
    Die Beiträge unseres Panels zeigten von verschiedenen Perspektiven her auf, wie man das Internet für Partizipation an politischen Prozessen und zivilgesellschaftliches Engagement nutzen kann. Eine Darstellung des Obama-Wahlkampfs (Ute Pannen) und eine Analyse der Nutzung des “Social Web” durch Jugendliche und … Read more

    Zurück vom Information Activism Camp

    iaclogo_small

    Eine Woche mit 150 Menschen aus allen Teilen der Welt – Aktivisten, Designer, Techies, Blogger, NGO-Mitarbeiter, Künstler und weiteren Leuten, die sich aus diversen Perspektiven mit dem Thema “Information Activism” beschäftigen -
    brachte einen weiten Überblick über verschiedene Kampagnen, Taktiken (und deren Einschätzung, was funktionierte und was nicht) und dazu verwendete Technologien und Medien. Zudem brachte es Einblicke in verschiedene Themenfelder und Lebensrealitäten, und wie sich dementsprechend gewählte Handlungsoptionen unterscheiden.