Kalender

Sep
4
Fri
Das ist Netzpolitik! @ Kulturbrauerei
Sep 4 all-day

11np

Vergangenes Jahr haben wir im Oktober zum ersten Mal die „Das ist Netzpolitik!“-Konferenz veranstaltet und gleichzeitig den zehnten Geburtstag von netzpolitik.org gefeiert. Da die Veranstaltung sowohl unseren Gästen, als auch uns selbst gefallen hat, wiederholen wir sie dieses Jahr einfach wieder, auch wenn es kein runder Geburtstag ist.

Zusammen mit vielen ProtagonistInnen und WeggefährtInnen werden wir über die Entwicklung von Netzpolitik in Deutschland und international diskutieren. Und dabei auch einen Blick auf die Debatten der Gegenwart und Zukunft werfen.

Der Call for Papers der diesjährigen Konferenz ist noch bis zum 15. Juli 2015 geöffnet. Gesucht werden 20-minütige Vorträge und fünfminütige Kurzvorträge (gerne im Pecha-Kucha-Stil) rund um das Thema Netzpolitik. Detaillierte Informationen dazu findet ihr auf 11.netzpolitik.org

Tickets gibt es – je nach Kategorie – für 50, 15 und 10 Euro. Zum vergünstigten Preis von 10 Euro kommen Aktive rein, die sich ehrenamtlich für Grundrechte einsetzen. Wenn Ihr dazugehört, dann schickt eine Mail an konferenz@netzpolitik.org und stellt Euch kurz vor. Wenn wir Euch kennen oder nachvollziehen können, wie ihr Euch engagiert, erhaltet ihr einen Gutscheincode.

Potentielle Sponsoren oder Kooperationspartner können uns deswegen unter werbung@netzpolitik.org gerne schon kontaktieren.

Oct
3
Sat
Maker Faire Berlin @ Postbahnhof
Oct 3 – Oct 4 all-day

Im Juni in Hannover, im Oktober in Berlin: Nach bereits zwei erfolgreichen Maker Faires in Hannover, findet am 3. und 4. Oktober 2015 das bunte Familienfestival erstmals auch in Berlin statt.

Präsentiert wird die Maker Faire Berlin vom Magazin Make (zuvor c’t Hacks), das Kreativköpfe, Querdenkende und TechnikenthusiastInnen dazu einlädt, ihre ungewöhnlichen Ideen im Post­bahnhof am Ostbahnhof vorzustellen. Gesucht werden AusstellerInnen aus Bereichen, wie beispielsweise Elektronik, Hardware Hacking, Wearables, Internet of Things, 3D-Druck , Quadrokopter, Roboter, Crafting/Handarbeit, Steampunk, Recycling/Upcycling und vielen mehr …

Wenn Ihr als AusstellerIn dabei sein wollt, könnt Ihr Euch ab sofort auf maker-faire.de anmelden. Für Berlin ist der Call for Makers bis zum 12. Juli geöffnet.

Maker Faire Berlin 2015

Die Maker Faire versteht sich als Abenteuerspielplatz, Community-Treffpunkt und Wissensplattform in einem. „Eine Maker Faire ist ein Ort für alle Kreativen. Zudem ist die Veranstaltung eine ideale Plattform, Projekte einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und ein direktes Feedback zu erhalten“, erklärt Daniel Rohlfing, Senior-Produktmanager der Maker Faire. „Dabei steht das ‚Anfassen und Ausprobieren‘ im Vordergrund.“ Spannende Vorträge und Workshops bieten zudem Einblicke in völlig unterschiedliche Selbermach-Facetten.

Veranstalter ist die Maker Media GmbH. Wir unterstützen als Kooperationspartner die diesjährige Faire in Berlin.

Mehr Informationen rund um die Maker Faire findet Ihr auf maker-faire.de, Facebook und Twitter.