Projekte

newthinking ist ein Unternehmen für Open Source Strategien und Projekte an den vielfältigen Schnittstellen von digitalen Technologien und Gesellschaft.

Zu unseren Projekten gehören unter anderem:

 

newthinking Magazin-Sprint

Anlässlich des 10. Geburtstags von newthinking im Juni 2013 produzierten wir, gemeinsam mit unserer Community, an 3 Tagen während eines Magazin SPRINTs ein mehr als 100 Seiten umfassendes coffee-table-book. Professionelle Gestaltung, hochwertiger Journalismus und bundesweiter Vertrieb – Ein Magazin über digitale Kultur, Netzpolitik und neue Arbeitswelten.

 

Messages from the Future

Wie sieht die (Medien-) Welt in 10 Jahren aus?” – mit dem Projekt “Messages from the Future” wagte Frankfurt StoryDrive gemeinsam mit Audi und newthinking den Blick in die Zukunft. Die Antwort auf diese Frage kommt nicht von den Initiatoren selbst, sondern von internationalen TrendsetterInnen der Verlags-, Film- und Gamesbranche, aus Design, Politik, Forschung und Musik.

 

SUMMIT OF NEWTHINKING

Open Source ist nicht nur der Kern unseres Business-Models, sondern unsere tiefe Überzeugung. 
In offenen Strategien sehen wir eine Alternative zu geschlossenen und isolierten Herstellungs- und Entscheidungsprozessen, die das Potential hat, die eigene Arbeit grundlegend zu hinterfragen und zu verändern.
Als Unternehmen für Open Source Strategien führen wir seit Jahren Projekte in diesem Bereich durch. Nun ist es an der Zeit, unsere Aktivitäten und das newthinking Netzwerk noch stärker zu bündeln: zum SUMMIT OF NEWTHINKING.

 

URBAN MEDIA NETWORK

Das durch das Bundesförderprogramm ZIM-NEMO vom BMWi geförderte URBAN MEDIA NETWORK ist ein Zusammenschluss von Unternehmen der IT-Branche sowie Forschungseinrichtungen. Initiiert wurde es von Public Art Lab e.V. und soll als zentrale Instanz die Erforschung, Optimierung und Entwicklung sowie den Vertrieb innovativer Urban Media-Technologien realisieren und fördern.