Warning: Illegal string offset 'custom_css_post_id' in /var/www/wpmu.newthinking.de/htdocs/wp-includes/theme.php on line 905

droidcon Berlin 2016

Das zweitägige Android Konferenz-Programm beschäftigte sich mit den neuesten Entwicklungen im Bereich mobiler Software. Die droidcon Berlin ist mit ihrem innovativen Formaten die wichtigste Konferenz für alle Android-EntwicklerInnen im deutschsprachigen Raum.

[Bereich]
Event

[Basics]
Format: Android EntwicklerInnen Konferenz
Ort: Postbahnhof am Ostbahnhof, Berlin
Datum: 15, 16. & 17. Juni
Ausgabe: 8.
Website: http://droidcon.de/
Hashtag: #droidconDE

[Facts & Figures]
BesucherInnen: über 900
Sessions: 60 Talks, Keynotes und Workshops
Sprecherinnen: 65
Bühnen: 4
Konferenztracks: 7
Keynotes: Corey L. Latislaw, Joanna Smith
Programmkomitee: Leonie Brewin, cketti, Matthias Friedrich, Hasan Hosgel, Stefan Hoth, Dirk Jäckel, Karolina Kafel, Volker Leck, Wolfram Rittmeyer, Ben Weiss, Friederike Wild

27815926335_5feea23115_h 27815927035_299dd20759_h

[Local Organizer: newthinking x droidcon Berlin]
Projektmanagement
Programm Kuration in Zusammenarbeit mit dem droidcon Berlin Programmkomitee
Zusammenstellung Programmkomitee
Speaker- und Travelmanagement
Sponsoring
HelferInnenmanagement
TeilnehmerInnenmanagement
Stagemanagement
Produktion
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media

[Konferenzpartner]
Microsoft
Zebra
badoo
Aptoide
Soundcloud
Plural Sight
Flixbus

[Mobility Partner]
Bosch
Volkswagen
Frauenhofer Fokus

[Foodpartner]
Eat Natural

[Medienpartner]
Android MAG.DE
Android Weekly
appindex
Berlin Valley
dpunkt Verlag
Futurezone
O’reilly
Rheinwerk Verlag
Silicon Allee
Voice Republic
web & mobile DeveloperProjekt Zukunft

[Eventpartner]
Berlin Partner
be Berlin
Europäischer Fond für regionale Entwicklung
goto Berlin
DB Open-Data-Portal
relayr

27714761332_4612286032_h 27203845444_e0a80ddfab_h 27714763002_08ee20a887_h

[Projektbeschreibung]
Seit bereits 2 Jahren präsentiert newthinking in Kooperation mit der Mobile Seasons GmbH sowie einem ausgewählten Programmkomitee die Android EntwicklerInnen Konferenz: droidcon Berlin. Erstmals fand die Konferenz 2009 mit dem Ziel statt, die Android Community-Plattform weltweit zu unterstützen und ein fundiertes Netzwerk von EntwicklerInnen und Unternehmen zu schaffen, und zog damit über 300 TeilnehmerInnen an. Zur achten Ausgabe 2016 kamen über 900 TeilnehmerInnen nach Berlin, um sich über das Android Ökosystem auszutauschen und zu diskutieren.

[Zielgrupe]
Das droidcon Berlin ist Teil der einmaligen globalen Developer Konferenzserie und richtet sich speziell an Android EntwicklerInnen sowie an ProjektmanagerInnen, DesignerInnen, IngenieurInnen und viele weitere Interessierte.

[Alleinstellungsmerkmal]
Das zweitägige Android Konferenz-Programm beschäftigte sich mit den neuesten Entwicklungen im Bereich mobiler Software. Die droidcon Berlin ist mit ihrem innovativen Formaten die wichtigste Konferenz für alle Android-EntwicklerInnen im deutschsprachigen Raum. Es handelt sich bei der Konferenz um ein Event, das aus der Android EntwicklerInnen Community entstanden ist und sich mit Best Practice-, Code-, Design-Talks sowie vielen Meet-ups während der Konferenz an die Community richtet. Mittlerweile gibt es dieses einzigartige Techevent in über 20 Ländern und es kommen ständig neue hinzu.

27781320036_1855420859_h 27537840920_2f201347ab_h

[Auftakt, Highlights & Keynotes]
Dieses Jahr besuchten schon am ersten Tag mehr als 500 TeilnehmerInnen das eintägige Barcamp im Vorfeld der Konferenz. Zu den Highlights des Konferenzprogramms gehörten unter anderem die Keynotes von Corey L. Latislaw, die sich mit ihrem Talk „Android is the World Phone“ den technischen und sozialen Herausforderungen eines globalen Android Marktes annahm sowie Google Developer Advocate Joanna Smith, die in ihrem Talk „Android Development Yesterday and Today (and maybe even Tomorrow)“ die stetigen Weiterentwicklungen und Veränderungen des Betriebssystems besprach. Eines der Publikumshighlights war unter anderem der Talk @style/Themes.And.Styles.Demystified von Chris Bane. Bane sprach über die Grundlagen von Styles und Themes und gab wichtige Hinweise wie man das Design einer App im Handumdrehen aufwertet.

[Talkvideos]

youtube

[Mobility Area]
Zudem wurde am Barcamptag das im letzten Jahr eingeführte Thema Automotive fortgesetzt. In Kooperation mit Berlin Partner, Bosch, Fraunhofer FOKUS, Volkswagen, Embedeers, esswire und High Mobility konnten BesucherInnen am ersten Tag die Mobility Area besuchen und sich mit den Herausforderungen und Chancen des Gegenwarts- und Zukunftsthemas Connected Cars auseinandersetzen. Die TeilnehmerInnen zeigten sich in der Mobility Area als begeisterte LEGO BastlerInnen und Fans des Bosch Demo-Autos.

[Hackday]
Vom 17. bis 18. Juni fand außerdem ein zweitägiger Hackday in der DB Mindbox statt. Die TeilnehmerInnen haben dort mit Uhren der Deutschen Bahn, verschiedenen Sensoren und Hardware wie BOSCH XDKs, relayr Workshop Kits, Raspberry Pis und vielen weiteren Gimmicks gebastelt. Vor Ort unterstützten MentorInnen der Deutschen Bahn, relayr und OpenStreetMap die TeilnehmerInnen.

[Session-Highlights]
What’s new in Android – Wojtek Kalicinski
Loving Lean Layouts – Huyen Dao
Refactoring Plaid App – A reactive MVP approach – Hannes Dorfmann
Reverse engineering is not just for hackers! – Jon Reeve
Optimizing and Profiling UI Performance – Brenda Cook
A window into transitions – Ben Weiss
Scaling Android Apps or: How I learned to stop worrying and love the puzzle – Serghei (Serj) Lotutovici
Professional Data Persistence and Synchronization – Vivien Dollinger & Markus Junginger
Security at your Fingertips – A dive into Marshmallow’s new fingerprint and keystore APIs. – Frederik Schweiger
Android industrial: Real-time data visualization – Michael Guntli

[Medienecho]
Android Mag
Android Mag
Heise Developer

“Having founded the entire Droidcon franchise in 2009, Droidcon Berlin is a magical conference to be at. Not only do they have an awesome lineup of speakers (including yours truly). But they also organize great after hour events. Further they’re the first conference ever where I didn’t have any Wi-Fi issues (looking at you #io16).” – Jeroen Mols, Sprecher

“Mein Fazit ist also durchweg positiv. Die besonderen Eindrücke und die Atmosphäre einer Konferenz wie der DroidCon sind immer wieder erfrischend und inspirierend. Nächstes Jahr komme ich gerne wieder.” – Thomas, DieProduktMacher

Fotos: cc-by-sa 3.0 Jan Michalko