Warning: Illegal string offset 'custom_css_post_id' in /var/www/wpmu.newthinking.de/htdocs/wp-includes/theme.php on line 905

Berlin Buzzwords 2016

26911522764_a508014411_h

Die Berlin Buzzwords wird von newthinking in Zusammenarbeit mit dem Berlin Buzzwords Programmkomitee organisiert. Die Konferenz widmet sich drei Themenkomplexen: Angefangen von „Scale“-Themen wie zum Beispiel Apache Kafka, Flink und Spark, über den Themenkomplx „Search“, der sich unter anderem mit Apache Lucene, Elasticsearch und Machine Learning befasst, bis hin zu dem Track „Store“, der unter anderem Apache Parquet, Cassandra und NoSQL Datenbanken behandelt.

[Bereich]
Event

[Basics]
Format: Open Source Big Data-Konferenz
Ort: KulturBrauerei, Berlin
Datum: 5, 6. & 7. Juni
Ausgabe: 7.
Website: https://berlinbuzzwords.de/
Hashtag: #bbuzz

[Facts & Figures]
BesucherInnen: über 600
Sessions: 50 Talks, Keynotes und Workshops
SprecherInnen: 65
Bühnen: 4
Konferenztracks: 3
Keynotes: Diane Mueller-Klingspor, Neha Narkhede

26911645473_5848369f14_h 27520985295_a0bffefac3_o_2 27421045642_2f4f90a123_h

[newthinking x Berlin Buzzwords]
Projektmanagement: Konferenz und Barcamp
Programmkuration in Zusammenarbeit mit dem Berlin Buzzwords Programmkomitee
Zusammenstellung Programmkomitee
Speaker- und Travelmanagement
HelferInnenmanagement
TeilnehmerInnenmanagement
Stagemanagement
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Pressmitteilungen, Akkreditierung)
Social Media (Twitter, Google+, Facebook)

[Partner]
Lucidworks
Bloomberg
Ebay tech
Zalando
sense one

[Medienpartner]
Berlin Valley
Dataconomy
dpunkt Verlag
O’reilly
Rheinwerk Verlag
Silicon Allee
Tech Berlin
The Hundert
web & mobile Developer

partner_3 Partner_2 partner

[TravelPartner]
MAPR
bol.com

[Event Partner]
goto Berlin
Data Natives
droidcon Berlin

Diane_Mueller_Klingspor Neha_Narkhede

[Auftakt, Highlights & Keynotes]
Zum Auftakt der Konferenz hielt die Community Leaderin Diane Mueller-Klingspor (Red Hat) die Keynote Inspiring the Next Generation to Run Away and Join Our Software Circus und legte dar, wie man durch Connected-Learning-Prinzipien und positive Erlebnisse, unterrepräsentierte Communites für neue Technologien begeistern kann. Ein weiteres Highlight war der Vortrag von Uwe Schindler, der sich mit den Neuerungen und Verbesserungen von Apache Lucene 6 beschäftigte; während Christoph Tavan in seiner Sessions Live-Hack: Analyzing 7 years of Buzzwords at Scale live programmierte. Zum Abschluss der Konferenz begeisterte die Keynote Sprecherin Neha Narkhede die TeilnehmerInnen mit ihrem Talk Application development and data in the emerging world of stream processing. Narkhede zeigte in ihrem Talk, wie sich die Anwendungsentwicklung durch Stream Processing grundlegend verändern wird.
Ein Überblick über alle Sessions kann man sich hier verschaffen und über alle SprecherInnen hier.

[Satelliten Events]
Dieses Jahr fanden während und nach der Konferenz eine Reihe von öffentlichen Satelliten-Events statt, die von unseren PartnerInnen angeboten werden. Die Berlin Buzzwords Workshops und Hackathons richten sich an lokale Gruppen, OrganisatorInnen, Unternehmen und TeilnehmerInnen und dienen der Vernetzung sowie des Wissenstransfers.

  • FutureTDM Knowledge cafè – @ KulturBrauerei
  • Meetup @ idealo – Experiences with state-of-the-art open source Big Data frameworks – @ idealo
  • Apache Flink Hackathon by Berlin Buzzwords @ Hubraum Kitchen
  • Running buzzwords in production – @ plista
  • Search Technology Meetup VI – @ codecentric (Hamburg)

27644627085_5abb488c8c_k komitee Publikum_3

[Geschichte]
Die Berlin Buzzwords wird von newthinking in Zusammenarbeit mit dem Berlin Buzzwords Programmkomitee organisiert. Die Konferenz wurde von Isabel Drost-Fromm (Mitglied der Apache Software Foundation, dem Apache Hadoop Get-Together in Berlin und Mitorganisatorin des ersten NoSQL Meet-ups in Europa), Jan Lehnardt (PMC member Apache CouchDB) und Simon Willnauer (Core Committer von Elasticsearch & Apache Lucene und Mitglied der Apache Software Foundation) gegründet. Die erste Berlin Buzzwords fand bereits 2010 statt und zog über 300 Big Data EnthusiastInnen nach Berlin in das ehemalige Filmtheater KOSMOS.

[Talkvideos]

Publikum

[Social Media]
Mehr Informationen und Bilder findet Ihr auf berlinbuzzwords.de, Facebook, Twitter, Google+ und flickr. Oder meldet euch bei unserem Newsletter an.
Auf Youtube findet Ihr alle aufgezeichneten Sessions.

Fotos: cc-by-sa 2.0 Thomas Wegner